Friseur/in – Körperpflege / Weitere Infos

Schulsalon

Friseure_Schulsalon1

Friseure_Schulsalon2

Friseure_Schulsalon3

Friseure_Schulsalon4

Projekte:

Maniküre (Lernfeld 10: Hände und Nägel pflegen und gestalten)

Friseure_ProjektManikuere

Erstellt 24.09.2012

 

„Während einer Projektwoche haben Schüler aus dem Dualen System und den Vollzeitklassen gemeinsam an 35 Projekten in den Bereichen Kunst, Technik, Ernährung, Musik und Sport gearbeitet. – eine einmalige Aktion in der Geschichte des Berufskollegs.

Das Geschwister-Scholl-Berufskolleg hat sich an etwas Ungewöhnliches gewagt: Eine Woche lang wurde mit Schülern aus dem Dualen System und den Vollzeitklassen gemeinsam an 35 Projekten in den Bereichen Kunst, Technik, Ernährung, Musik und Sport gearbeitet. Initiiert und begleitet wurde dieses Projekt von der stellvertretenden Schulleiterin Katharina Blum. Ein halbes Jahr wurde die Woche von sechs Lehrern vorbereitet, und alle waren mit dem Ergebnis zufrieden. In Präsentationen hielt am Ende jede Gruppe fest, was sie erreicht hat.“ (Kölner Stadtanzeiger) 

 

Schminkprojekt am Altweiberfastnacht (Februar 2015)

Friseure_SchminkProjekt

Warum werden Salonprojekte während der dualen Ausbildung der Friseure in der Mittel- und Oberstufe durchgeführt?

Im Jahr 2007 hat der damalige Arbeits- und Sozialminister Karl Josef Laumann in NRW dem Handwerk in Form eines „Erlasses“ weniger Berufsschultage zugesichert. Daraufhin wurden fünf verschiedene Modelle für die Friseurinnungen erarbeitet.

Laut Bass APO-BK, Anlage A 1  sind nach § 43 Abs. 1 BBiG (jetzt: § 50 Abs. 1 BBiG) und dem Rahmenlehrplan der Friseure seit dem 01.02.2011 für die drei Jahre der Berufsausbildung 1440 Unterrichtstunden vorgeschrieben.

Das gewählte Modell der Innung Rhein-Berg/Leverkusen umfasst aber nur 1280 Unterrichtsstunden.

Somit entsteht rein rechnerisch eine Differenz von 160 Unterrichtsstunden. Dieses Minus der Unterrichtsstunden in den Mittel- und Oberstufen wird seit dem Schuljahr 2007/2008 durch zwei Projekte ersetzt.

Die Durchführung der Projekte erfolgt in Anlehnung der Lernfelder nach dem neuen Rahmenlehrplan vom 1.08.2008.

 

Das erste Projekt

  • Haare dauerhaft umformen (Lernfeld 7 / 80 Unterrichtsstunden, ca. 6,5 Std. pro Woche, d.h. 1 Std. bis 1,5 Std. pro Tag,) findet in der Mittelstufe statt.

 

Das zweite Projekt

  • Komplexe Friseurdienstleistungen (Lernfeld13 / 80 Unterrichtsstunden, ca. 6,5 Std. pro Woche, d.h. 1 Std. bis 1,5 Std. pro Tag,) findet in der Oberstufe statt.