Neue Festeinstellung im Sekretariat (16.11.2015)

 

Am Montag, den 16.11.2015 bekam das Schulsekretariat des Geschwister-Scholl-Berufskollegs endlich eine langfristige Verstärkung.

Neues_16-11-2015_1Seit Mai war das Sekretariat der Schule chronisch unterbesetzt und die Bewältigung der täglich anfallenden Aufgaben, eine große Herausforderung. Um die Arbeitsmassen zu bewältigen, wurden kurzerhand die Aufgaben neu umverteilt, sodass Frau Danz sich bereit erklärte zusätzlich zu ihren Verwaltungsarbeiten weitere Aufgaben im Schulsekretariat zu übernehmen.

Zu Beginn des Schuljahres eilte schließlich zusätzlich Frau Berg zur Hilfe, die einen Teil ihrer Ausbildung bei der Stadt Leverkusen zur Verwaltungsmitarbeiterin zu mittlerem Dienst in dem Schulsekretariat an dem GSBK ableistete und die Aufgaben von Frau Segler-Schulz übernahm. Am Freitag, den 13.11.2015 hatte Frau Berg schließlich ihren letzten Tag an der Schule und absolviert nun ihre weitere Ausbildung in verschiedenen Teilen der Stadtverwaltung. „Frau Berg hat verschiedene neue Ideen für unser Sekretariat miteingebracht und war für alle ein Gewinn“ erzählt Herr Kunz.

Am vergangenen Montag trat nun Frau Bleck ihren Dienstbeginn an und vervollständigt damit das Sekretariatteam. Dabei übernimmt sie allgemeine Aufgaben sowie die  Schülerangelegenheiten der Abteilungen von Frau Kreusch (FR, BS, IFK), Herr Holte (FOS11/12, FOT, FSH, BH) und Herr Kleinwächter (KFZ, MA). Frau Windoffer hat den Zuständigkeitsbereich für die Abteilungen von Herr Piontek (BFG, BFE, BFF, BFV), Frau Lang (VJ, VA, EV), Herr Verges (BE, EB, EG) und Herr Kloß (SO, KI, FSP).


Die Aufgaben des Schulsekretariates liegen damit in kompetenten und freundlichen Händen, sodass das Schuljahr mit seinen arbeitsreichen Aufgaben von dem Sekretariatteam wie gewohnt erfolgreich gemeistert werden kann.